Wann findet die EuroJackpot Ziehung statt?

EuroJackpot Ziehung

Nächste Ziehung findet am Freitag 22.10.2021, 21:00 Uhr statt!

Aktuell steht der EuroMillions Jackpot bei der nächsten Ziehung bei 10 Millionen €.

Wer träumt selbst nicht davon?

Ein schönes Haus, ein schnelles Auto und genug Geld um sich sorgenfrei alles leisten zu können.

Doch nur für die wenigsten Leute unserer Gesellschaft geht dieser Traum in Erfüllung. Ein mancher mag hier zu wenig Disziplin oder Ausdauer haben, um seine sehnlichsten Wünsche zu erfüllen. Ein anderer Wiederum hat schlichtweg gar nicht die Möglichkeit danach zu streben. Und genau aus diesen Gründen ist er so beliebt bei einem Großteil der Menschen.

Der Traum vom schnellen Geld.

Personen landen hierbei schnell bei der Lotterie, der wohl beliebtesten Glücksspielmöglichkeiten überhaupt. Mit ein paar Kreuzen zum Millionär werden.
Besonders beliebt ist die Lotterie Eurojackpot auch bekannt unter dem Namen Eurolotto. Was diese Lotterie genau ist und wie diese funktioniert erläutern wir Ihnen im Folgenden.

Wass Sie über EuroJackpot wissen sollten

Was ist der Eurojackpot?

Der Eurojackpot (Eurolotterie) beschreibt die Lotterie eines Zusammenschlusses von 18 teilnehmenden Ländern aus Europa.
Diese Lotterie wird seit 2012 angeboten.
 
Der Spieler tippt hierbei 5 Zahlen aus 50 Feldern und wählt zusätzlich 2 aus 10 sogenannten Eurozahlen. Diese beiden Komponenten ergeben den Schein und bieten die Möglichkeit auf den Jackpot.

Was sind Vorteile beim Eurojackpot gegenüber anderen Lotterien?

Der wohl größte Vorteil ist, dass Sie als Spieler beim Erreichen der Gewinnklasse 1* mindestens mit einem Jackpot von 10 Millionen rechnen können, unabhängig davon, ob der Hauptgewinn zuletzt geknackt wurde oder nicht.
 
Ein weiterer Aspekt des Eurolotto ist, dass der Jackpot auf bis zu 90 Millionen ansteigen kann und damit natürlich äußerst attraktiv für Spieler ist.

Zu Guter Letzt glänzt die Lotterie der 18 teilnehmenden Länder aus Europa mit ganzen 12 Gewinnklassen (GK), welche wie folgt aufgebaut sind:
 
GK 1* = 5 Zahlen + 2 Eurozahlen

GK 2 = 5 Zahlen + 1 Eurozahl

GK 3 = 5 Zahlen + 0 Eurozahlen

GK 4 = 4 Zahlen + 2 Eurozahlen

GK 5 = 4 Zahlen + 1 Eurozahl

GK 6 = 4 Zahlen + 0 Eurozahlen

GK 7 = 3 Zahlen + 2 Eurozahlen

GK 8 = 2 Zahlen + 2 Eurozahlen

GK9 = 3 Zahlen + 1 Eurozahl

GK10 = 3 Zahlen + 0 Eurozahlen

GK11 = 1 Zahl + 2 Eurozahlen

GK12 = 2 Zahlen + 1 Eurozahl
 

In welchem Land findet die Eurojackpot Ziehung statt?

Die Ziehung der Zahlen des Eurojackpot findet einmal wöchentlich (immer freitags) in Finnland statt. Die Ziehung findet genau genommen in der finnischen Hauptstadt Helsinki statt.

Zu welcher Uhrzeit findet die Eurojackpot Ziehung statt?

Die Ziehung der europäischen Lotterie findet um 20 Uhr (deutscher Ortszeit) statt.
 
Hierbei handelt es sich jedoch um eine ca. Angabe. Benötigt das System welches die eingehenden Spielscheine einspielt mehr Zeit, kann es auch zu Verzögerungen kommen.
 
Die Ziehung ist somit im Vergleich zur deutschen Lotterie (Lotto 6 aus 49) nicht 100 % genau terminiert.

Wo kann man die Eurojackpot Ziehung verfolgen?

Eine Möglichkeit die Ziehung des Eurolotto in Helsinki live im Rundfunk mitzuerleben wird den Spielern nicht geboten, es sein denn diese empfangen finnisches Fernsehen.
 
Um die Nachfrage hiernach zu stillen, wird online jedoch von den offiziellen Seiten des Eurojackpots die Ziehung im Live-Stream übertragen. Über die Funktion “Archiv” lassen sich sogar ältere Ziehungen wiederholen.

Wann ist Abgabeschluss beim Eurojackpot?

Die Abgabe ist bis kurz vor der Ziehung der Zahlen noch möglich, weswegen es bei hohem Aufkommen an Spielscheinen auch zu den eingangs erwähnten Verzögerungen bei der Ziehung kommen kann.
 
Der offizielle Annahmeschluss von Scheinen für das Eurolotto ist genauer gesagt 19 Uhr.

Hierbei müssen Sie beachten, dass diese je nach Bundesland abweichen können. Im Folgenden finden Sie auch die Information zum Annahmeschluss in Ihrem Bundesland (immer Freitag):
  • Baden-Württemberg 19:00 Uhr
  • Bayern 19:00 Uhr
  • Berlin 18:45 Uhr
  • Brandenburg 18:40 Uhr
  • Bremen 18:45 Uhr
  • Hamburg 18:44 Uhr
  • Hessen 19:00 Uhr
  • Mecklenburg-Vorpommern 18:45 Uhr
  • Niedersachsen 18:50 Uhr
  • Nordrhein-Westfalen 18:59 Uhr
  • Rheinland-Pfalz 18:45 Uhr
  • Saarland 18:45 Uhr
  • Sachsen 18:45 Uhr
  • Sachsen-Anhalt 18:45 Uhr
  • Schleswig-Holstein 18:45 Uhr
  • Thüringen 19:00 Uhr
Abgabetermine bei Onlineanbietern können ebenfalls abweichen. Rechtzeitiges Informieren ist darum empfehlenswert.

Wie lange dauert es bis die Gewinnzahlen und Gewinnquoten bekannt gegeben werden?

In der Regel ist es so, dass die Zahlen in Deutschland ab ca. 21 Uhr abgerufen werden können. Dies ist natürlich immer in Abhängigkeit, ob die Ziehung pünktlich vonstattengegangen ist.
 
Entsprechende Gewinnabholungen sind bereits im Samstag drauf möglich.
 
Dies gilt sowohl für die Onlinespieler, als auch die Kunden in der Lottoannahmestelle vor Ort.
 

Tipps zum Eurojackpot

Die europäische Lotterie Eurojackpot ist eine der beliebtesten Glücksspielvarianten. Besonders die Tatsache, dass bei jeder Ziehung ein Jackpot von mindestens 10 Millionen garantiert wird, lockt wöchentlich eine Vielzahl an Spielern an.

Wird dieser Jackpot nicht geknackt erhöht sich dieser wochenweise bis hin zu einem möglichen Gewinn von 90 Millionen. Wird dieser erneut nicht geknackt, erfolgt die Ausschüttung beim nächsten Mal auch an Gewinner der Gewinnklasse 2 (5 Zahlen + 1 Eurozahl).
 
Speziell diese Ziehungen sind bei den Teilnehmern besonders beliebt.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.