EuroJackpot oder KENO?

Eurojackpot online spielen

EuroJackpot oder KENO

Was sollten Sie spielen? Die tägliche Million oder die Chance auf :

  • Wichtig: EuroJackpot und KENO können in Deutschland online getippt werden
  • Vorteile: KENO bietet eine höhere Gewinnchance, auf einen Millionenbetrag als der EuroJackpot
  • Kosten: EuroJackpot kostet ab 2,00 € und KENO ab 1,20 € 
  • TOP: Rekord Jackpot bei EuroJackpot 90 Mio. €
  • Direkt loslegen: jetzt im Vergleich für EuroJackpot oder KENO die besten Anbieter checken.

Große Jackpots oder die tägliche Million: EuroJackpot vs. KENO

EuroLotto ist ein beliebtes Glücksspiel, das europaweit gespielt wird und entsprechend hohe Jackpotbeträge hat.

Ein Jackpot von 10 bis 25 Millionen Euro ist keine Seltenheit und bietet für viele Lottospieler einen Anreiz, EuroLotto zu spielen. 

EuroLotto wird nicht mit 6 regulären Zahlen und einer Zusatzzahl gespielt wie Lotto 6aus49.

Der EuroJackpot muss mit 5 regulären, anzukreuzenden Zahlen aus 50 zu wählenden zahlen sowie zwei Zusatzzahlen geknackt werden. Die Zusatzzahlen sind von 0 bis 10 wählbar.

Des Weiteren liegt die Chance, 5 Richtige plus zwei richtige Zusatzzahlen zu treffen, rein rechnerisch, bei ca. 1 : 95 Mio. Damit ist die Chance, den ersten Gewinnrang zu belegen, höher als beim Lotto 6aus49 ca.1 : 140 Mio.

Eine noch höhere Gewinnchance, auf einen kleineren Millionenbetrag, als beim EuroLotto, bietet KENO.

KENO ist noch nicht so bekannt wie EuroLotto und bietet im Typ 10, bei der Gewinnklasse 10, das entspricht dem ersten Gewinnrang, 1 Million Euro. Hier liegt die Gewinnchance bei ca. 1 : 2 Mio.

Die Lotterien im Vergleich

EuroJackpot

  • Ziehung Freitag ca. 20 Uhr
  • 10 Mio. Mindestjackpot
  • 90 Mio. Rekord Jackpot
  • 1 zu 95 Mio. Chancen auf den Jackpot
  • 12 Gewinnklassen
  • ab 2,00 € pro Tippfeld
  • Online und Offline spielbar

KENO

  • Ziehung täglich ca. 19:10 Uhr
  • 1 Mio. Mindestjackpot
  • 1 Mio. Rekord Jackpot
  • 1 zu 2 Mio. Chancen auf den Jackpot
  • 10 Gewinnklassen
  • ab 1,20 € pro Tippfeld
  • Online und Offline spielbar

Clever: Was haben EuroJackpot und KENO gemeinsam? Und was nicht?

EuroLotto vs. KENO

Wer träumt nicht von einem Lottogewinn?

Gerade das EuroLotto mit einem hohen Eurojackpot-Gewinnbetrag ist für viele interessant, die jeden Freitag an der Ziehung der Eurolottozahlen teilnehmen. 

EuroLotto wird international gespielt und bietet etwas höhere Gewinnchancen als Lotto 6aus49. Noch bessere Gewinnchancen bietet KENO Lotto.

Bei KENO haben Sie allerdings “nur” die Chance auf maximal 1 Million Euro.

Diese 1 Million Euro gibt es auch nur bei KENO-Typ 10 und in der 10. Gewinnklasse zu gewinnen. Dafür können Sie bei KENO den Einsatz und den KENO-Typ selbst wählen.

Ein weiterer Vorteil von KENO, gegenüber dem EuroJackpot, ist die tägliche Ziehung. 

EuroLotto wird nur einmal die Woche, am Freitag, gespielt bzw. nur dann werden Gewinnzahlen gezogen. Bei KENO können Sie täglich um 19.10 Uhr eine Ziehung erleben.

Der mögliche Gewinn ist vom Einsatz abhängig und mit 10 Euro können Sie mit zehn Richtigen (10er-Tipp) 1 Million Euro gewinnen.

Der EuroJackpot liegt, mit mindestens 10 Millionen Euro, wiederum sehr viel höher, als der mögliche Gewinnbetrag beim KENO. 

EuroJackpot und KENO-Gewinnklassen

KENO ist ein Gewinnspiel, das bei Lotto.de angeboten wird und eine bessere Gewinnwahrscheinlichkeit als Lotto 6aus49 und EuroLotto besitzt.

Es werden nicht nur 7 Zahlen gezogen, sondern gleich 20 Gewinnzahlen in einer Ziehung ermittelt. Bei 20 gezogenen Gewinnzahlen kann die ein oder andere Zahl auf dem KENO-Schein des Spielers angekreuzt sein.

Bei KENO wird in Typklassen von KENO-Typ 2 bis KENO-Typ 10 gespielt.

Bei KENO-Typ 10 können Sie den höchsten Gewinnbetrag von 1 Million Euro erspielen. Im KENO-Typ 9 ist immerhin ein Gewinn von 500.000 Euro möglich.

Wer KENO-Typ 9 spielt hat eine Chance von 1 : 387.197 auch alle neun Zahlen zu treffen.

Wie hoch der Gewinn sein kann, hängt nicht nur von Ihren getippten Zahlen, sondern auch von dem KENO-Typ ab, den Sie spielen möchten.

Welchen KENO-Typ Sie spielen, dass ist wiederum abhängig von der Einsatzhöhe.

KENO kann beispielsweise mit 10, 5 oder zwei Euro Einsatz gespielt werden.

Zusatzspiele

Beim EuroLotto können auf dem Tippschein noch Zusatzspiele, wie beispielsweise Spiel 77 oder Super6 gespielt werden.

Die Ziehung zu den Zusatzspielen findet aber erst am Samstag und nicht am Freitag statt.

Bei KENO haben Sie die Möglichkeit, Plus5 anzukreuzen.

Plus5 ist eine Sonderauslosung, bei der Sie mit einer fünfstelligen Reihe aus Zahlen 5.000 Euro gewinnen können.

Wenn die Zusatzspiele verglichen werden, dann fällt auf, das Spiel77 höhere Gewinne ermöglicht, als Plus5.

Auch andere Zusatzspiele im Lottobereiche, wie GlücksSpirale oder Sofortrente bieten interessante Gewinnmöglichkeiten.

Letztendlich hängt es davon ab, wie viel ein Spieler für einen Eurolottoschein mit möglichen Zusatzspielen oder für KENO ausgeben möchte.

Mit KENO haben Sie tägliche Gewinnchancen und können Einsatz, KENO-Typ sowie den möglichen maximalen Gewinnbetrag selbst bestimmen. 

Hinweis: Glücksspiel kann süchtig machen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.